Datenschutz

presenter’s corporate media gmbh
Produkt „presenter’s 24“

Stand: 1. Januar 2014

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

presenter’s erhebt, speichert und verarbeitet im Rahmen des Vertragsverhältnisses erlangte Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, und zwar zur Erfüllung der Vertragspflichten sowie zum Nachweis der erbrachten Dienstleistungen. Hierauf weist die presenter’s ausdrücklich gemäß § 33 BDSG hin.

Im Zuge der Auftragserteilung und zur Registrierung für unseren Kunden-Bereich im Internet werden von presenter’s personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung und Kundenbetreuung genutzt. Der Auftraggeber erklärt hierzu sein Einverständnis. Eine Weitergabe dieser Daten durch presenter’s ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Kundenbezogene Daten werden von presenter’s so lange gespeichert, wie dieses durch das BDSG vorgesehen ist.

Abrechnungsdaten werden von presenter’s so lange gespeichert, wie dieses von der Finanzverwaltung vorgeschrieben ist.

Alle zum Auftrag gehörenden Dateien – sowohl jene Daten, die vom Auftraggeber angeliefert werden wie auch jene Daten, die presenter’s im Zuge der Auftragsbearbeitung erstellt – werden nach Auftragsende gelöscht. Der Auftraggeber ist demnach verpflichtet, selbst Sicherungen seiner Präsentationsdaten vorzunehmen.

Eine Speicherung bzw. Sicherung der Präsentationsdaten kann zwischen presenter’s und Auftraggeber vereinbart werden, sofern dieser es ausdrücklich wünscht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google…ut?hl=de.